Archive for Netzkultur

Kunst als Häppchen und interaktive Leinwand

Kunst als Häppchen und interaktive Leinwand

Im digitalen Rauschen, zwischen Kätzchenbildern und Foodporn, entwicklen sich auch neue Formen interaktiver Kunst. Das Projekt shield5 erzählt einen Spielfilm, auf Instagramm, mittels 15 Sekunden Clips. Romane und Gedichte werden als Twitternachrichten oder im Dialog zwischen fiktiven Personen auf SocialMedia Plattformen erzählt. StreetArt wird zur…

Continue reading →

„Dad`s Dead“ by Chris Shepard

Wunderbare Verbindung von Real und Animationsfilm, innerhalb einer verstörenden Freundschaft. Link zum Background nach dem Break.

Continue reading →

Katsuki Nogami: Namada Taro Project

Continue reading →

The Machine is (Changing) Us …

Prof. Dr. Michael Wesch über: „YouTube and the Politics of Authenticity“. http://mediatedcultures.net/

Continue reading →

Damals C64

via Nerdcore

Continue reading →